VITAL  KREATIV  PRODUKTIV
 

Willkommen in der ATEMSCHULE .WIEN


 

 

 "Der Atem, der ist ein sonderbar‘ Ding. Wenn man so hinlebt, ist er rein gar nichts. 

 Aber dann auf einmal, da spürt man nichts als ihn."

 

So lässt sich der Atem in Anlehnung an das famose Rosenkavalier-Libretto von Hofmannsthal beschreiben. 

In allen Kulturen der Welt hat der Atem einen besonderen Stellenwert. 

Bereits in der antiken Medizin in Griechenland ist von PNEUMA die Rede. Pneuma bedeutet nicht nur Luft, Hauch oder Atem sondern auch Geist. In China wird der Atem und die Lebensenergie als QI bezeichnet. In Sanskrit heißt PRANA Lebensatem oder Lebenshauch. Und das lateinische Wort SPIRITUS steht für Geist respektive Spirit ebenso wie für Atem.

SPIRO ERGO SUM – Ich atme, also bin ich

Dieser SPIRIT begleitet uns das ganze Leben - vom ersten Schrei bis zum letzten Hauch. Und genau dieser Spiritus, der nicht nur Begleiter, sondern Lebensquell par excellence ist, steht im Mittelpunkt der ATEMSCHULE.WIEN.

Im Kompetenz-Zentrum für Atem, Kommunikation und Stimmbildung lernen Sie in Theorie und Praxis, wie Sie Ihr volles Atem-Potenzial nutzen und erfolgreich in Ihren (Berufs-) Alltag integrieren können.

Menschen in Sprechberufen (Lehrende, SängerInnen, Vortragende) profitieren von der sich entfaltenden Atemkraft und der zunehmenden Präsenz. Personen mit Gesundheitsanliegen (Resilienz stärken, Burn-out Prophylaxe, Long-Covid, COPD, Asthma) lernen neue Übungen und Interventionen als Ergänzung zu ihren Therapien kennen. Teams in Unternehmen gewinnen durch die Atemorientierte Körperarbeit Klarheit, Souveränität und Freude an kommunikativen Prozessen. Sie entdecken über diese multimodale Lernmethode Zugang zu ihrem kreativen Potenzial. Neue Lösungen tun sich auf.


Aktuelles



Genussvoll atmen - lustvoll leben ... 

                          ... an den schönsten Plätzen

Die ATEMSCHULE.WIEN hat dieses Jahr zwei besonders herrliche Orte ausgewählt, an denen Sie die vitale Kraft Ihres eigenen Atems erleben können. Zell am See - mitten in der frischen, klaren Alpenregion - und das mediterrane Opatija direkt an der kroatischen Riviera. Bereits das bewusste Wahrnehmen des eigenen Atems führt zu inniger Balance und stärkt die Lebensgeister. Mehr


Long-Covid Online-Training

Eine Initiative der ATEMSCHULE.WIEN

Die ATEMSCHULE.WIEN hat ein spezielles ONLINE Format entwickelt, das Menschen mit einem Post-Covid-Syndrom unterstützt. Wie geht das? Mit leichten Bewegungen im Sitzen und Stehen, mit achtsamer Wahrnehmung, lustvollen Stimmübungen und integrativen Gesprächen.  Mehr



"Aufatmen & Aufleben" - COPD Gruppen-Kurs Online

Leicht atmen? Ist das überhaupt möglich?  

Für Menschen mit COPD ist das vielleicht kaum vorstellbar und dennoch ist eine Erleichterung möglich. Die atemorientierte Körperarbeit ist eine sanfte Methode, die das Zwerchfell aktiviert und flexibilisiert. Und nicht nur das! Mehr

Impulsworkshop - Erlebnis.Raum.Atem

Die ATEMSCHULE.WIEN lädt zum sensomotorischen Lernen ein. 

In diesem Impulsworkshop lernen Sie die Atemorientierte Körperarbeit kennen. Sie schöpfen aus der eigenen Erfahrung Vertrauen, Sicherheit und Vitalität, die Grundlage für Kreativität und stimmlichen Ausdruck sind. Mehr



Jahresprogramm 2021

Atemorientierte Körperarbeit stärkt - fördert - wirkt!

Ob im Einzelunterricht, Online-Training oder in unseren lustvollen Workshops, die Atemorientierte Körperarbeit belebt gleichermaßen Körper, Geist und Stimmung. Flyer 2021

Von der Kunst, genussvoll zu atmen und lustvoll zu leben

Atemorientierte Körperarbeit zur Stärkung der Selbstwirksamkeit 

Ein glückliches, gesundes und sinnerfülltes Leben ist der Wunschtraum vieler Menschen. Einige realisieren diesen Traum spielerisch, andere arbeiten konsequent daran. Ratgeber und Coaches für alle Lebenslagen stehen hoch im Kurs. Seminare und Retreats zur Entschleunigung, Work-Life-Balance und Resilienz-Stärkung sind voll im Trend.

Mehr lesen Sie im Magazin VFEDaktuell. 









 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos